Philosophie

Philosophie

Für uns ist die Osteopathie nicht eine esoterische Form der Alternativmedizin, sondern eine Behandlungsform mit einem ganzheitlichen Ansatz basierend auf klassisch medizinischen Kenntnissen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie, die wir in unsere Arbeit mit dem Patienten integrieren.

Wir hinterfragen uns und auch die osteopathischen Ideen und Behandlungsformen immer wieder und setzen uns offen mit Kritik an alternativmedizinischen Behandlungsformen auseinander.

Neben regelmäßigen externen Fortbildungen findet sowohl innerhalb unseres Teams ein reger Informationsaustausch statt, als auch die Durchführung von Patientenbesprechungen und Analysen.

Unser Anspruch ist Ihnen zu helfen und körperliche Leiden zu verringern oder zu beseitigen.